HAFENCITY

Das Projekt der Hamburger Hafencity ist ein Projekt, das in ganz Europa neue Maßstäbe setzt. Insgesamt entsteht auf einer Fläche von 155 Hektar ein quirliger Raum in der Innenstadt, die sich durch eine Mischung aus Büro, Freizeit, Wohnen, Einzelhandel und Kultur auszeichnet. Momentan werden etwa 5.500 Wohnungen für bis zu 12.000 Einwohner errichtet. Desweiteren werden hier mehr als 40.000 Arbeitsplätze, Freizeit-, Kultur- und Gastronomieangebote entstehen. Auch Einzelhandesflächen, Plätze, Promenaden, Geschäfte und Promenaden sollen hier ihren Platz bekommen.

Hintergrund

In Hamburg entsteht somit ein innovativer und sehr moderner Teil in der Innenstadt. Wichtig ist es den Bauherren vor allem, dass eine Balance zwischen der Moderne und der alten Hansetradition behalten wird. Da sich das gesamte Gebiet neu definieren wird, wird sich die Hafencity an den bisherigen Strukturen der Innenstadt orientieren. Sehr wichtige Vorgaben sind dabei zum Beispiel die historischen Hafenstrukturen und die Hamburger Speicherstadt. So kann sich die neue Hafencity ideal in das alte Stadtbild von Hamburg einfügen und wirkt nicht wie ein modischer Fremdkomplex.

Die Hamburger Hafencity soll, verglichen zu anderen Standorten, gerade durch die Mischung von unterschiedlichen Interessen auf kleinem Raum sehr viel Verschiedenes bieten und möglichst viele Interessen abdecken, so unter anderem Arbeiten und Wohnungen, Gastronomie und Einkauf sowietouristische und kulturelle Aspekte anbieten. Diese Unterschiede sollen auch durch die Bewohner der Hafencity wiedergespiegelt werden, da diese im Hinblick auf ihr Alter, ihre Lebenslage und ihre Ansprüche auf Wohnumgebung sehr unterschiedlich sind. Die Hafencity Hamburg GmBh möchte daher eine stabile Balance zwischen den vielen verschiedenen Anliegen und Interessen finden und das soziale Leben in diesem neuen Teil Hamburgs aktiv fördern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *