Über uns

HAMBURG, MEINE PERLE!

“Ohh Hamburg meine Perle du wunderschöne Stadt du bist mein Zuhaus, du bist mein Leben du bist die Stadt auf die ich kann, auf die ich kann” (Lotto King Karl)

Wer einmal die Hansestadt Hamburg besucht hat, der wird sich nicht so leicht wieder in eine andere Stadt verlieben. Hamburg, das ist Reeperbahn, Elbe, Hafen, Altona. Das ist der große HSV und der kleine unbeugsame Gallier FC St.Pauli. Hamburg ist links, rechts und mitte. Und alles getragen von der Ruhe der Menschen, wie man sie nur im hohen Norden von Deutschland findet. Wenn man Städtereisen macht, das sind es doch zumeist nicht die einzelnen Sehenswürdigkeiten sondern das sogenannte Flair, also der Gesamteindruck den eine Stadt auf den Besucher macht, der ihn dann von ihr schwärmen lässt oder – nicht selten, den Reisenden abstossen. Wie viele haben sich in der Stadt der Liebe, Paris, unwohl gefühlt, weil sie sie als dreckig empfunden haben? Trotz Louvre, Eiffelturm und Seine? Viele werden in Zukunft andere Städte bereisen, Städte wie Hamburg vielleicht…

Vielfalt statt Einfalt

Es ist eben dieser Flair, der die Stadt Hamburg so unvergleichbar macht zu jeder anderen Stadt. Es ist das anrüchige St.Pauli mit der berühmtesten Starßenmeile Deutschlands, der Reeperbahn. Es ist der Hafen, mit seinen Spelunken, seiner rauhen Herzlichkeit und seiner Geschichte und Geschichten. Es ist das alternative Altona mit den Kreativen und Künstlern. Es sind die grundverschiedenen Philosophien der beiden lokalen Fußballverein mit all ihrer Rivalität, die Religion ist, die man spüren kann in dieser Stadt. Man trifft sich. Auf der Reeperbahn. Nachts. Um halb Eins.